Standards im Detail

Auf dieser Seite finden Sie Links zu Publikationen und Websites mit zusätzlichen Einzelheiten zu den jeweiligen Standards. Sie sind als ergänzende Informationen zu den jeweiligen IFRS, IAS, IFRIC bzw. SIC zu verstehen.

Falls Sie weitere Links zu informativen Quellen kennen, freuen wir uns über einen entsprechenden Hinweis. Bitte senden Sie hierfür einfach eine kurze Nachricht über unser Kontaktformular. Vielen Dank!

IFRS

Links:
Technical Summary PDF as issued at 1 January 2014. Includes IFRSs with an effective date after 1 January 2014 but not the IFRSs they will replace.
Wikipedia Wikipedia’s entry for IFRS 1.

Links:
Technical Summary PDF As issued at 1 January 2012. Includes IFRSs with an effective date after 1 January 2012 but not the IFRSs they will replace.
EY Broschüre „Accounting for share-based payments under IFRS 2 – the essential guide“ von Ernst & Young; in englischer Sprache, 26 Seiten, Stand: 4/2015.

Links:
IFRS IN PRACTICE IFRS 3: Distinguishing between a business combination and an asset purchase in the extractives industry
Zusammenfassung und praktische Hinweise von BDO in englischer Sprache, 26 Seiten, Stand: 03/2014.

Links:
„In depth“
Zusammenfassung und praktische Hinweise zu IAS 36 von PwC, Stand: 3/2015.

Links:
Classification, measurement and modifications Questions and answers von PwC, Stand: 3/2015.
Impairment of financial assets Questions and answers von PwC, Stand: 3/2015.
EY Publikation „Applying IFRS: IFRS 9 for non-financial entities“ von EY in englischer Sprache, 53 Seiten, Stand: 3/2016.

Links:
Deloitte Webpage „IFRS 10“: Zusammenfassung des Standards in deutscher Sprache, Links zu weiteren Broschüren.
EY Challenges in adopting and applying IFRS 10: in englischer Sprache, 60 Seiten, 12/2013.
KPMG IFRS 10 – Die neue Regelung zur Konsolidierung: Zusammenfassung in deutscher Sprache, 4 Seiten, 2011.
PwC Konzernabschlüsse – Neudefinition der Beherrschung: in deutscher Sprache, 44 Seiten, 02/2012.

Links:
IFRS IN PRACTICE: IFRS 11 Joint Arrangements
Zusammenfassung und praktische Hinweise von BDO in englischer Sprache, 60 Seiten, Stand: 02/2016 .

Links:
Fair Value Measurement – US GAAP and IFRS
Fair Value Measurement – Questions and Answers focuses on fair value measurement, providing guidance on applying the standards and highlighting the handful of differences between IFRS and US GAAP. Von KPMG, in Englisch, Stand: 12/2015, 154 Seiten.

IFRS 15 „Revenue from Contracts with Customers“ („Umsatzerlöse aus Kundenverträgen „) wurde im Mai 2014 verabschiedet. Er ist verpflichtend auf Berichtsperioden anzuwenden, die am oder nach dem 1. Januar 2018 beginnen. IFRS 15 ersetzt die Standards IAS 11, IAS 18, IFRIC 13, IFRIC 15, IFRIC 18 und SIC 31. IFRS 15 wurde noch nicht von der EU endorsed.

Weitere Informationen zum Endorsement-Verfahren der Europäischen Union finden Sie hier: IFRS Standards

Links:
EY-Broschüre „A closer look at the new revenue recognition standard“ in englischer Sprache, 172 Seiten, 06/2014.
EY Broschüre „IFRS Practical Matters“ in deutscher Sprache, 8 Seiten, 06/2014.
KPMG Broschüre „First impressions: Revenue from Contracts with Customers“, in englischer Sprache, 29 Seiten, 06/2014.
KPMG Broschüre „Accounting insights: Umsatzerlöse aus Verträgen mit Kunden“, in deutscher Sprache, 36 Seiten, 08/2014.
KPMG Online-Publikation Insight and analysis on the impact of IFRS 15 Revenue from Contracts with Customers. Webinfo mit Beispielen für Anhangsangaben sowie branchenspezifischen Regelungen.
KPMG Broschüre „Guide to annual financial statements – IFRS 15 supplement“ Beispiele für Anhangsangaben nach IFRS 15, in englischer Sprache, 63 Seiten, 11/2015.
IASB Website „Joint Transition Resource Group for Revenue Recognition“; Auflistung und Status besprochener Themen des Übergangsauschusses des IASB.
EY Broschüre „Joint Transition Resource Group for Revenue Recognition items of general agreement“; in englischer Sprache, 34 Seiten, Stand: 12/2015.
EY Branchenhinweise Mining & Metals, Retail and Consumer, Engineering and Construction, Real Estate, Software and Cloud Services, Technology, Automotive
BDO Broschüre „IFRS 15 Revenue from Contracts with customers: Transition” in englischer Sprache, 24 Seiten, 2019

IFRS 16 regelt den Ansatz, die Bewertung, den Ausweis sowie die Angabepflichten bezüglich Leasingverhältnissen im Abschluss von Unternehmen, die nach IFRS bilanzieren. Das Bilanzierungsmodell von IFRS 16 unterscheidet sich nicht wesentlich von dem in IAS 17 Leasingverhältnisse. FRS 16 wurde im Januar 2016 veröffentlicht und ist erstmals auf Geschäftsjahre, die am oder nach dem 1. Januar 2019 beginnen, verpflichtend anzuwenden.

Links:
IFRS BULLETIN IFRS 16 „Leases“ von BDO Reporting Bulletin in englischer Sprache, 4 Seiten, Stand: 01/2016.
„IFRS 16 Leases – First impressions“ von KPMG Broschüre in englischer Sprache, 66 Seiten, Stand: 01/2016.

IAS

Links:
IASB Website „The Essentials: Presentation of Financial Statements“; Zusammenfassung der Kernaussagen des IAS 1 durch das IASB, Teil 1.
IASB Website „The Essentials: Presentation of Financial Statements“; Zusammenfassung der Kernaussagen des IAS 1 durch das IASB, Teil 2.

Links:
IFRS IN PRACTICE: Statement of Cash Flows
Zusammenfassung und praktische Hinweise von BDO in englischer Sprache, 38 Seiten, Stand: 05/2014.

Links:
“In depth”
Zusammenfassung und praktische Hinweise zu IAS 23 von PwC in Englisch, Stand: 3/2015.

Links:

“In depth”
IFRS IN PRACTICE: IAS 36 Impairment of Assets
Zusammenfassung und praktische Hinweise von BDO in englischer Sprache, 38 Seiten, Stand: 12/2013.

IFRIC

SIC

Neuerscheinungen

Die folgenden Stellenangebote und -gesuche veröffentlichen wir auf Wunsch von Mitgliedern unserer IFRS Roundtable-Community. Diese Anzeigen sind entgeltfrei. Für die Inhalte der Anzeigen sind die Inserenten verantwortlich.

Stellenangebote / Stellengesuche