Über den IFRS Round Table

Der IFRS Round Table ist ein regelmäßiges informelles Treffen von Finanzbuchhaltern, Controllern, Finanzvorständen, Prüfern und Finanzwissenschaftlern, die aktive Anwender der IFRS sind.

Zielsetzung ist es, einen Austausch von praktischen Lösungsansätzen und technischem Wissen bei der Anwendung der IFRS zu ermöglichen. Die Idee ist, ein Forum anzubieten, in dem jeder Teilnehmer Beiträge einbringt, in dem Ideen und Erfahrungen ausgetauscht werden und in dem man sich gegenseitig bei Änderungen in den IFRS sowie in der praktischen Umsetzung der Standards Unterstützung leistet.

Der Round Table ist eine Veranstaltung von den Teilnehmern für die Teilnehmer, unabhängig von einzelnen Unternehmen oder Organisationen. Dabei stellt der Round Table eine ideale Möglichkeit für Networking und den fachlichen Austausch zu den IFRS dar.

IFRS Aktuell

Änderungen an IAS 19: Planänderungen, Kürzung oder Abgeltung

Am 7. Februar 2018 hat das IASB Änderungen an IAS 19: Planänderungen, Kürzung oder Abgeltung (Plan Amendment, Curtailment or Settlement) herausgeben. Die Änderungen geben vor, wie der laufende Aufwand eines Geschäftsjahres in einem Geschäftsjahr zu ermitteln ist, in dem Planänderungen, Kürzungen oder Abgeltungen eines leistungsorientierten Pensionsplans vorgenommen werden. Zum Zeitpunkt der Änderung hat eine Neubewertung […]

Jährliche Verbesserungen an den IFRSs (Zyklus 2015-2017)

Am 12. Dezember 2017 wurden die Jährlichen Verbesserungen an den IFRSs (Zyklus 2015-2017) veröffentlicht. Durch die Annual Improvements to IFRSs (2015-2017) wurden Änderungen an vier IFRSs vorgenommen: IFRS 3 „Unternehmenszusammenschlüsse“, IFRS 11 „Gemeinsame Vereinbarungen, IAS 12 „Ertragsteuern“ und IAS 23 „Fremdkapitalkosten“. In IFRS 3 wird klargestellt, dass beim Erwerb der Kontrolle über eine gemeinsame Geschäftstätigkeit […]

Eng gefasste Änderungen an IFRS 9 und IAS 28

Am 12. Oktober 2017 hat das IASB eng gefasste Änderungen an IFRS 9 „Finanzinstrumente“ und IAS 28 „Anteile an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures“ verabschiedet. Mit den Änderungen an IFRS 9 ist es zulässig, finanzielle Vermögenswerte mit einer sog. negativen Vorfälligkeitsentschädigung („prepayment feature with negative compensation“), je nach Geschäftsmodell, zu fortgeführten Anschaffungskosten oder erfolgsneutral zum […]

Neuerscheinungen

IFRS visuell: Die IFRS in strukturierten Übersichten

Klar und strukturierte Darstellungen von IFRS Standards anhand…

Haufe IFRS-Kommentar plus Onlinezugang: Das Standardwerk bereits in der 15. Auflage (Haufe Fachbuch)

Praxiskommentierung der vom IASB verabschiedeten Standards, Interpretationen…

Anlagenbuchhaltung mit SAP: Einrichten, anwenden, optimieren (SAP PRESS)

Hilfestellung zur effizienten Verwaltung von Anlagevermögen…

Konzernrechnungslegung nach neuem HGB und IFRS

Lehr- und Nachschlagewerk. Umfassende und fallbezogene Darstellung…

IFRS und HGB im Vergleich

Synoptische Darstellung für den Einzel- und Konzernabschluss.…

Rechnungslegung und Prüfung von Finanzinstrumenten: Handbuch nach IFRS, HGB und EMIR

Das Handbuch umfasst eine praxisorientierte Darstellung der Regelungen…

Die folgenden Stellenangebote und -gesuche veröffentlichen wir auf Wunsch von Mitgliedern unserer IFRS Roundtable-Community. Diese Anzeigen sind entgeltfrei. Für die Inhalte der Anzeigen sind die Inserenten verantwortlich.

Stellenangebote / Stellengesuche

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.

Fragen Sie uns an.