Über den IFRS Round Table

Der IFRS Round Table ist ein regelmäßiges informelles Treffen von Finanzbuchhaltern, Controllern, Finanzvorständen, Prüfern und Finanzwissenschaftlern, die aktive Anwender der IFRS sind.

Zielsetzung ist es, einen Austausch von praktischen Lösungsansätzen und technischem Wissen bei der Anwendung der IFRS zu ermöglichen. Die Idee ist, ein Forum anzubieten, in dem jeder Teilnehmer Beiträge einbringt, in dem Ideen und Erfahrungen ausgetauscht werden und in dem man sich gegenseitig bei Änderungen in den IFRS sowie in der praktischen Umsetzung der Standards Unterstützung leistet.

Der Round Table ist eine Veranstaltung von den Teilnehmern für die Teilnehmer, unabhängig von einzelnen Unternehmen oder Organisationen. Dabei stellt der Round Table eine ideale Möglichkeit für Networking und den fachlichen Austausch zu den IFRS dar.

Nächste Veranstaltung

Der 43. IFRS Round Table findet am 28. November 2017 statt.
In dieser Veranstaltung geben wir einen Überblick über aktuelle Änderungen in Bezug auf IFRS und HGB und somit eine Zusammenfassung von Veränderungen, die bei der Erstellung von Konzern- und Jahresabschlüssen zum 31. Dezember 2017 und danach zu beachten sind.

Herr Patrick Scheinpflug, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner der Roser GmbH, wird für uns wesentliche praktische Änderungen für Nicht-Banken aus der Erstanwendung der IFRS 9 zusammenfassen.
Frau Stefania Mandler, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner der Ernst & Young GmbH, wird die beiden Umstellungsmethoden auf IFRS 15 praxisnah erläutern und ausgewählte aktuelle Änderungen im HGB darstellen.

Einladungen mit Einzelheiten über den Austragungsort werden allen Teilnehmern wie gewohnt persönlich zugestellt.

IFRS Aktuell

IFRIC 23: Unsicherheit bezüglich der ertragsteuerlichen Behandlung

Am 7. Juni 2017 würde IFRIC 23 Unsicherheit bezüglich der ertragsteuerlichen Behandlung Veröffentlicht.

Änderungen an IAS 40 in Bezug auf Übertragungen von als Finanzinvestitionen gehaltene Immobilien

Am 8. Dezember 2016 veröffentlichte das IASB Änderungen an IAS 40 in Bezug auf Übertragungen von als Finanzinvestitionen gehaltene Immobilien (Transfers of Investment Property – Amendments to IAS 40). Die beschlossenen Änderungen stellen klar, dass ein Unternehmen eine Immobilie nur dann die Klassifizierung einer als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien ändern kann, wenn Belege für eine Nutzungsänderung […]

IFRIC 22 Transaktionen in fremder Währung und im Voraus gezahlte Gegenleistungen veröffentlicht

Am 8. Dezember 2016 veröffentlichte das IASB „IFRIC 22 Transaktionen in fremder Währung und im Voraus gezahlte Gegenleistungen“ (Foreign Currency Transactions and Advance Consideration). IFRIC 22 stellt klar, dass der Kurs für die Umrechnung eines nicht-monetären Vermögenswertes bzw. Schuld aus  erhaltenen oder geleisteten Anzahlungen ist der geltende Kurs zum Zeitpunkt der erstmaligen Erfassung der aus […]

Neuerscheinungen

IFRS visuell: Die IFRS in strukturierten Übersichten

Klar und strukturierte Darstellungen von IFRS Standards anhand…

International Financial Reporting Standards (IFRS) 2017

Deutsch-Englische Textausgabe der von der EU gebilligten Standards.…

Haufe IFRS-Kommentar plus Onlinezugang: Das Standardwerk bereits in der 15. Auflage (Haufe Fachbuch)

Praxiskommentierung der vom IASB verabschiedeten Standards, Interpretationen…

Anlagenbuchhaltung mit SAP: Einrichten, anwenden, optimieren (SAP PRESS)

Hilfestellung zur effizienten Verwaltung von Anlagevermögen…

IFRS 2016: Ein systematischer Praxis-Leitfaden

IFRS-Leitfaden für die Praxis. Berücksichtigung des aktuellen…

Leasingbilanzierung nach IFRS im konzeptionellen Umbruch

Darstellung der Leasingbilanzierung nach IFRS: ausführliche…

Konzernrechnungslegung nach neuem HGB und IFRS

Lehr- und Nachschlagewerk. Umfassende und fallbezogene Darstellung…

IFRS und HGB im Vergleich

Synoptische Darstellung für den Einzel- und Konzernabschluss.…

Die folgenden Stellenangebote und -gesuche veröffentlichen wir auf Wunsch von Mitgliedern unserer IFRS Roundtable-Community. Diese Anzeigen sind entgeltfrei. Für die Inhalte der Anzeigen sind die Inserenten verantwortlich.

Stellenangebote / Stellengesuche

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.

Fragen Sie uns an.